Eine parlamentarische Delegation aus Kroatien besucht Albanien

Der albanische Parlamentspräsident, Gramoz Ruçi,  empfing am Dienstagnachmittag eine Delegation des außenpolitischen Ausschusses im  kroatischen Parlament unter der Leitung von Miro Kovač, mit dem er  über die bilaterale Zusammenarbeit im parlamentarischen Bereich und im Prozess der EU-Integration gesprochen hat.

Kroatien ist eines der 13 EU-Mitgliedsländer, die  die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen der EU mit Albanien und Nordmazedonien gefordert haben, wie auch die Europäische Kommission empfohlen hat und wir sind Ihnen dafür sehr dankbar – erklärte Herr Ruçi, der noch betonte, dass es zwischen Albanien und Kroatien eine ausgezeichnete Zusammenarbeit gibt. Wir sollen auch die  wirtschaftliche Zusammenarbeit auf das  Niveau der ausgezeichneten politischen Zusammenarbeit bringen – erklärte der albanische Parlamentspräsident, Ruçi.

Der kroatische Delegationsleiter, Miro Kovač, erklärte, dass Kroatien Albanien und seine  EU-Integration mächtig unterstützen wird, wie wir Albanien auch für den NATO-Beitritt unterstützt haben. Wir alle sind der Meinung, dass Albanien eine demokratische und wirksame Gesellschaft aufbaut – erklärte Kovač.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter