Die demokratische Oppositionspartei wiederholte auf einer Versammlung des nationalen Parteirates ihre Forderung nach dem Rücktritt des Ministerpräsidenten Edi Rama

Tirana: Der demokratische Oppositionschef, Lulzim Basha hat eine Versammlung des nationalen Parteirates hinter den verschlossenen Türen  geleitet,  auf der über die   politische Situation und die neuen Schritte der Opposition diskutiert wurde. Mit dem sozialistischen Regierungschef, Edi Rama gibt es keine geheimen Kontakte und noch keine Vermittlung. Wir sind entschlossen, bis zum Rücktritt des Ministerpräsidenten zu kämpfen.  Der Rücktritt des Regierungschefs ist eine Bedingung, die wir nicht verhandeln – erklärte Herr Basha.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter