Der Vorsitzende der Partei für Gerechtigkeit, Integration und Einheit, Shpëtim Idrizi, appelliert an den Regierungschef, Edi Rama, freie und faire Wahlen zu garantieren

Der Vorsitzende der Partei für  Gerechtigkeit, Integration und Einheit, Shpëtim Idrizi hat in einer  Erklärung an den sozialistischen Regierungschef, Edi Rama betont, dass Albanien rapid zu einer dramatischen Situation für die Demokratie  fällt. Staatliche Segmente stellen sich vor den Rathäusern und üben Gewalt gegen die Bürger aus, weil sie sich bemühen, die Demokratie und den Pluralismus zu schützen. Die neuen Schritte der Regierungsmehrheit sind lächerlich und  verfassungswidrig. Die Partei für Gerechtigkeit, Integration und Einheit appelliert an die albanische Politik im allgemeinen und  an den Regierungschef, Edi Rama im Besonderen, an die Vernunft und den Dialog zurückzukehren, um  eine politische Lösung dringend zu suchen, um  freie und faire Wahlen  zu garantieren – so Herr Idrizi.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter