Der demokratische Oppositionschef, Lulzim Basha, appelliert an die Albanerinnen und Albaner, die Kommunalwahl morgen zu boykottieren

Der Demokratische Oppositionschef, Lulzim Basha, hat nur wenige Stunden vor dem  Wahlbeginn für die Organe der Kommunalverwaltung eine Erklärung live gegeben, in der er an die Albaner appelliert, diese Wahl zu boykottieren. Die Albaner dürfen morgen  nicht zur Wahl gehen, indem  sie dadurch das Ende des Ministerpräsidenten Edi Rama beschleunigen. Das  albanische Volk wird morgen gegen das Regime Widerstand leisten. Der Sturz kommt nicht dadurch, dass die Albaner gegenseitig schlagen. Sie dürfen nicht Opfer der Provokationen für Gewaltanwendung werden. Ich  rufe  Euch auf,  nicht zur Wahl zu gehen. Macht Euch morgen  einen  friedlichen Widerstand.. Wir sind Europäer und benehmen uns wie Europäer – erklärte  der Oppositionschef, Lulzim Basha.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter