Der albanische Regierungschef, Edi Rama, feiert heute seinen 55. Geburtstag

Der albanische Ministerpräsident, Edi Rama hat heute, am 4. Juli seinen 55. Geburtstag gefeiert.

Herr Rama war in seiner Jugendzeit  Basketballspieler und  Hochschullehrer der Malerei  in der albanischen Kunstakademie.

In der Studentenbewegung  im Dezember 1990 war er ein aktives Mitglied dieser Bewegung zum Sturz des Kommunismus. Dann  wanderte er einige Jahre nach Deutschland und Frankreich aus, wo er sich der  Malerei widmete.

1998 kehrte er  nach einer Einladung des sozialistischen Ministerpräsidenten, Fatos Nano nach Albanien zurück und wurde zum Kulturminister ernannt.

Edi Rama war  mehr als 10 Jahre  Oberbürgermeister der Hauptstadt Tirana. Im Jahr 2005, nach der  Wahlniederlage der Sozialistischen Partei wurde er zum  Parteichef der Sozialisten gewählt. Seit 2013 ist er Regierungschef Albaniens.

Herr Rama hat heute zwei Fotos mit einem Satz des  US-Präsidenten Lincoln veröffentlicht. “Wichtig sind nicht die Jahre deines Lebens, wichtig ist das Leben in deinen  Jahren“!

 

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter