Der albanische Ministerpräsident, Edi Rama besuchte die Türkei

Der albanische Ministerpräsident, Edi Rama hat einen kurzen Besuch in der Türkei durchgeführt. Er traf sich mit dem türkischen  Staatspräsidenten, Recep Tayyip Erdoğan in seiner  Sommerresidenz in Marmaras.

Über die Gespräche und die Themen gibt es keine  Einzelheiten.

Tatsache ist, dass Albanien und die Türkei  allseitige Beziehungen der engen Zusammenarbeit in einigen Lebensbereichen entwickeln. Türkische Unternehmen sind in einigen Lebensbereichen  in Albanien präsent, wie im Hüttenwesen, in der Telekommunikation usw.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter