Junge Deutsche, beeindruckt von der albanischen Geschichte

Eine Gruppe junger Deutscher und Albaner aus der Diaspora, begleitet vom Honorarkonsul von Albanien in Deutschland,  Anduena Stephan, besuchte das nationalhistorische Museum in Tirana und machte sich mit der Geschichte des albanischen Volkes von der Antike bis zur Zeit der kommunistischen Herrschaft vertraut .

Dieser Besuch findet im Rahmen des Projekts “Verflechtung junger Albaner-Deutscher mit Kultur” statt.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter