Der albanische Parlamentspräsident, Gramoz Ruçi, empfing den neuen deutschen Botschafter in Tirana, Peter Zingraf

Der albanische Parlamentspräsident, Gramoz Ruçi, empfing den neuen deutschen Botschafter in Tirana, Peter Zingraf und sprach mit ihm über die albanisch-deutsche Zusammenarbeit und die deutsche Unterstützung für die Entwicklung der albanischen Demokratie und Wirtschaft.

Deutschland ist eine  wirtschaftliche und  politische Lokomotive Europas. Wir sind dem Bundestag, der deutschen Bundesregierung und  insbesondere der Bundeskanzlerin, Angela Merkel für ihre Unterstützung sehr dankbar. Wir hoffen, dass  der Bundestag und die deutsche Bundesregierung der Eröffnung der Beitrittsverhandlungen unseres Landes  mit der EU JA sagen werden  – erklärte Herr Ruçi.

Der deutsche Botschafter  betonte seinerseits, dass die  Bundeskanzlerin Merkel vor kurzem erklärt hat, dass der Westbalkan und Albanien von strategischer Bedeutung für Deutschland und die EU sind. Ich bin glücklich, dass ich nun die Möglichkeit habe,  zur weiteren Stärkung der  deutsch-albanischen Zusammenarbeit  meinen Beitrag zu leisten – erklärte der deutsche Botschafter  Zingraf.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter