Die Niederlande: Albanien, viel Arbeit zur Bekämpfung der Korruption

Die Niederlande wollen, dass Albanien und Nordmazedonien geteilt werden, gehört zur Eröffnung  der Beitrittsverhandlungen mit der EU.

Diese Entscheidung,  wird  am 15. Oktober von  Ministerrat erwartet .

Die Antwort des niederländischen Außenministeriums, die heute Morgen von der Botschaft in Tirana übermittelt wurde, betonte, dass Albanien mehr gegen Korruption und organisierte Kriminalität unternehmen sollte.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter