Der 93-jährige albanische Schauspieler, Koço Qëndro, spielt die Komödie von Moliere “Der Geizige”

Der Regisseur, Dhimitër Orgocka, hat mit der Theatertruppe seiner  Heimatstadt Korça die Komödie von Moliere, „Der Geizige“,  in der südalbanischen Museumsstadt Gjirokastra gegeben. Das besondere dieser Aufführung ist mit dem 93-jährigen Schauspieler, Koço Qëndro, verbunden, der von dem Publikum für  das zauberhafte Schauspiel  mit  Beifall aufgenommen wurde.

 

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter