Matthew Palmer fordert die Zusammenarbeit der politischen Parteien in Albanien, um die Krise zu überwinden

Der Sonderbeauftragte des  US-Außenministeriums für den Balkan, Matthew Palmer, appelliert an die  Führer der politischen Parteien in Albanien, die politische Krise  durch einen  guten Willen zu lösen. Übernehmen Sie diese Rolle und lösen Sie diese künstliche Krise. Der Boykott hat keine größere politische  Stärke mit sich gebracht. Die politischen Parteien sollen über  die  Ausarbeitung und  die Verabschiedung der neuen Wahlreform zusammenarbeiten – erklärte  Palmer.

 

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter