Der albanische Regierungschef, Edi Rama nimmt an dem NATO-Gipfel in London teil

Der albanische Regierungschef, Edi Rama fliegt heute in Begleitung des beauftragten Europa- und Außenminister, Gent Cakaj und der Verteidigungsministerin, Olta Xhaçka nach  Großbritannien, wo er an dem NATO-Gipfel teilnehmen wird.  Ich fliege nach London, um  intenssive Kontakte mit Regierungsvertretern  unserer Partner zu führen, damit  sie uns  dabei helfen, die  Folgen dieses  katastrophalen Erdbebens so schnell wie möglich zu beseitigen, den  betroffenen Familien Hoffnung und eine Perspektive zu geben, hier zu bleiben – erklärte der Regierungschef, Edi Rama.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter