Der Präsident des Europäischen Parlaments, Sassoli: wir müssen den Beitrittsprozess mit den Westbalkanstaaten möglichst schnell beginnen

Der Präsident des Europäischen Parlaments, David Sassoli hat auf einem  Treffen des Europäischen Parlaments betont, dass  der  Beitrittsprozess mit den Westbalkanstaaten möglichst schnell beginnen soll. Der Westbalkan ist eine meiner Hauptprioritäten. Ich habe, direkt nach dem Erhalt meines  Mandates als  Parlamentspräsident, Nordmazedonien besucht. Danach wollte ich  Tirana besuchen, um meine Unterstützung für das albanische Volk im  Prozess der Eröffnung der Beitrittsverhandlungen auszusprechen. Leider musste ich meinen Besuch nach Albanien wegen des Erdbebens verschieben. Trotzdem möchte ich meine Solidarität mit den albanischen Bürgerinnen und Bürgern im Namen aller Mitgliedsländer aussprechen. Wir müssen heute mehr denn je die politische Dimension mit der  geographischen Dimension  übereinstimmen. Nur dadurch können wir die globalen Herausforderungen, wie den Klimawandel oder die Migration bewältigen – erklärte der Präsident des Europäischen Parlaments, David Sassoli.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter