Die Weltbank wird Albanien bei der Beseitigung der Erdbebenfolgen helfen

Die Weltbank  erklärte sich bereit, Albanien bei seinen Anstrengungen für  den Wiederaufbau jener Regionen zu helfen, die vom Erdbeben am 26. November  schwer beschädigt worden sind – so heißt es in einer Erklärung der  Weltbank.

Die Weltbank ist in Albanien seit 1992 aktiv und sie unterstützt verschiedene Projekte im Schulwesen, in der  Landwirtschaft, im Gesundheitswesen und in der Industrie.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter