Der albanische Ministerpräsident, Edi Rama, empfing Vertreter der muslimischen Unionen der Albaner aus einigen europäischen Ländern

Der albanische Ministerpräsident, Edi Rama, traf sich mit Vertretern der  muslimischen Vereine der Albaner aus der Schweiz, Österreich, Deutschland und Italien, denen er für  ihre Spenden herzlich  dankte.  Ich danke Ihnen für Ihre Solidarität und die Spendenkampagnen in einem so dramatischen und  tragischen Moment für jene Familien, die ihre Familienangehörigen verloren haben, aber auch für viele Familien mit verletzten Familienangehörigen und für  zahlreiche obdachlose Familien. Das ist ein Moment, indem wir uns  vereinigen und zusammenarbeiten können, um die Sachschäden so schnell wie möglich zu beseitigen – erklärte Herr Rama.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter