Der albanische Regierungschef, Edi Rama, traf sich mit dem neuen EU-Erweiterungskommissar in Rom

Der albanische Ministerpräsident, Edi Rama traf sich am Mittwochnachmittag mit dem EU-Erweiterungskommissar  Olivér Várhelyi,  in der italienischen Hauptstadt Rom, mit dem er  über  die Geberkonferenz  in Funktion des  Wiederaufbaus der  vom Erdbeben beschädigten  Häuser, sowie über die weiteren Schritte im EU-Integrationsprozess  unseres Landes gesprochen hat.

Die  EU hat beschlossen, Ende  Januar 2020 eine Geberkonferenz für Albanien zu organisieren.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter