Gemeinsame Erklärung des europäischen Parlaments und der 6 Parlamentspräsidenten der Westbalkanstaaten

Das europäische Parlament und die  Parlamentspräsidenten der Westbalkanstaaten haben  an den Europäischen Rat appelliert, die europäische Perspektive des westlichen Balkans weiterhin zu unterstützen, gestützt auf die  Aufnahmeprinzipien. Der Europäische Rat soll eine klare und positive politische  Botschaft für die Eröffnung der  Beitrittsverhandlungen geben, so heißt es  in einer  gemeinsamen Erklärung, die der Präsident  des  europäischen Parlaments, David Sassoli  und 6 Parlamentspräsidenten der Westbalkanstaaten, nämlich aus Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Montenegro, Nordmazedonien und Serbien, unterzeichnet haben.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter