Die Vizepräsidentin des albanischen Parlaments, Vasilika Hysi, empfing eine Delegation der Venecia-Kommission

Die  Vizepräsidentin des albanischen  Parlaments, Vasilika Hysi, empfing eine Delegation der Venecia-Kommission, die sich zu einem Besuch in Albanien aufhält, um Meinungen der albanischen Politiker und Experten über  das neue Gesetz für elektronische Medien zu hören.

Die  Venecia-Kommission ist auf  Einladung des albanischen Parlaments und des Staatspräsidenten nach Tirana gekommen, um ihren juristischen Rat  über dieses Gesetz zu hören. Dieses Gesetz stößt auf die Kritik der Opposition und der Journalistenverbände, die behaupten, dass die Regierung mit diesem  Gesetz versucht, den  Journalisten der Online-Portale den Mund zu schließen, während die Regierung mehrmals erklärt hat, dass sie dieses Gesetz in Zusammenarbeit mit  Experten der OSCE vorbereitet habe.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter