Der albanische Staatspräsident, Ilir Meta, begrüßt die Entscheidung der EU für die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Nordmazedonien

Der albanische Staatspräsident, Ilir Meta begrüßte  die Entscheidung  der EU-Minister für die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen mit Albanien und  Nordmazedonien. Ich begrüße die heutige politische Entscheidung des Ministerrates der EU, die die europäische Perspektive von Albanien klar bekräftigt hat, indem er die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen zugestimmt hat. Ich danke allen EU-Mitgliedsländern für diese Ermunterungsentscheidung, die Platz in der europäischen Agenda unabhängig  von den sehr  schwierigen Momenten gefunden hat,  die  jeder von uns erlebt. Wir dürfen keine Minute verlieren, um jede Bedingung so schnell wie möglich, vor der Abhaltung der Konferenz auf Regierungsebene zu erfüllen, um die Verhandlungen über die einzelnen Kapitel zu beginnen – erklärte der albanische Staatspräsident, Ilir Meta.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter