64 US-Bürger verlassen Albanien

In einer Zeit, in der alle Grenzen wegen der Corona-Pandemie geschlossen sind,  haben albanische und amerikanische Behörden 64 amerikanischen Bürgern geholfen,  in die USA zurückzufliegen – so heißt es in einer  Information der amerikanischen Botschaft in Tirana, die  den albanischen Behörden und dem Regierungschef, Edi Rama für ihre Hilfe  dankt.

Auch Albanien hat eine Sonderaktion begonnen, mehr als 1400 Albanerinnen und Albaner, vorwiegend Studenten aus einigen  europäischen Ländern nach Hause zu bringen. Dafür arbeitet  eine Maschine der albanischen  Luftfahrtgesellschaft “Air Albania“,  die nach Italien, Deutschland und Großbritannien geflogen ist

 

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter