Der albanische Staatspräsident, Ilir Meta, wiederholte erneut die wichtige strategische Partnerschaft mit Italien

Der albanische Staatspräsident, Ilir Meta, betonte in einem Gespräch mit dem italienischen Botschafter in Tirana, Fabrizio Bucci über die Rolle Italiens als sein unersetzlicher und strategischer Partner für Albanien. Ich bin davon überzeugt, dass unsere beiden Ländern die Zusammenarbeit weiterhin vertiefen werden, um die Covid-19-Pandemie zu besiegen. Dieses Virus wird unsere beiden Völker noch mehr einigen – erklärte  der albanische Staatspräsident, Meta, der bei dem italienischen Botschafter Bucci für die große finanzielle Hilfe bedankte, die Italien Albanien nach dem schweren Erdbeben vom 26. November 2019 gegeben hat – so schreibt Herr Meta in Facebook.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter