Der albanische Staatspräsident, Ilir Meta, fordert einen schnellen und konkreten Plan für die Unterstützung des Tourismus

Der albanische Staatspräsident, Ilir Meta traf sich heute mit Vertretern des Tourismus und forderte einen konkreten, sichtbaren  Plan für die Unterstützung des Tourismus. Der Tourismus gehört  zu den am meisten   von der Covid-Pandemie betroffenen Sektoren. Wir müssen dem einheimischen Tourismus und den albanischen Familien helfen, die im ganzen Jahr durch die touristische Saison leben. Es ist wichtig, spezielle Protokolle der gesundheitlichen Sicherheit über die  Aufenthaltsorte, die Transportmittel, die Hotels, das Küstengebiet und andere  Gebiete  auszuarbeiten, die von den Touristen  besucht werden  – erklärte Herr Meta.

 

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter