Der Demokratische Oppositionschef, Lulzim Basha, traf sich mit der US-Botschafterin, Yuri Kim

Der demokratische Oppositionschef, Lulzim Basha, traf sich heute mit der US-Botschafterin in Tirana, Frau Yuri Kim, mit der er unter anderem über die Fortsetzung der  Justizreform, die Durchführung der  Wahlreform und die politische Lage in unserem Land gesprochen hat. Herr Basha erklärte direkt nach diesem Treffen, dass  die Opposition alles tun wird, die Wahlreform  rechtzeitig abzuschließen. Die Opposition hat das Ziel, die Wählerinnen und Wähler vor den Wahlurnen, unbeeinflusst von dem Stimmenkauf und der Korruption zu sehen. Die Organisierung und die Abhaltung der  freien und fairen Wahlen ist die absolute Priorität der Demokratischen Partei, der vereinten Opposition und aller Albaner – erklärte Herr Basha.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter