21 neue Covid-Fälle heute in Albanien

Die Zahl der neuen Covid-Fälle ist seit gestern um 21 auf 1161 gestiegen. Die neuen Infizierten sind  vorwiegend in Tirana, aber auch in Kruja, Durres und Shkodra.

In den letzten 24 Stunden wurden 243 verdächtige Personen getestet. Daraus ergibt sich, dass  es allein in Tirana 14 neue Covid-Fälle gibt. Unter den 45 getesteten Ärzten und Pflegern gibt es  6 positive Fälle – erklärte Dr. Rovena Daja aus dem Institut für öffentliches Gesundheitswesen.

Im  Covid-Krankenhaus in Tirana gibt es 27 Patienten, von denen 4 in intensiver Therapie und einer  ist intubiert.

In der Nacht zum 2. Juni ist ein  Patient Im  Krankenhaus für Infektionskrankheiten gestorben. Die Ärzte  erklären jedoch, dass er  an einen schweren Hepatitis-Fall und nicht an  Covid 19 gestorben  ist.

Seit gestern sind  14 Patienten wieder  gesund und die Zahl der Genesenen liegt  bei 891.

Testungen: 16520

Infizierte: 1164

Genesene: 891

Verstorbene: 33

 

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter