Der albanische Staatspräsident, Ilir Meta, ehrt den Akademiker Luan Omari mit dem Orden “Gjergj Kastrioti Skanderbeg”

Der albanische Staatspräsident, Ilir Meta, ehrte heute den bekannten Verfassungsexperten und Akademiker, Prof. Dr. Luan Omari mit dem Orden „Gjergj Kastrioti Skanderbeg“, mit der Motivation „für seinen bedeutenden Beitrag in der Geschichte des  juristischen Denkens, als bekannter Verfassungsexperte und  Dozent“.

Prof. Dr. Luan Omari hat für die Festigung einiger Einrichtungen im Justizwesen, sowie  für die Ausbildung  zahlreicher  albanischer Juristen geleistet.

Die Zeremonie der Verleihung  dieses Ordens fand im Präsidentenamt zum 95.Geburtstag von Luan Omari statt und daran haben auch der Präsident der Akademie der Wissenschaften, Skender Gjinushi, die Alt-Präsidenten, Rexhep Meidani und Alfred Moisiu, sowie  Freunde der Familie Omari, Professoren, Akademiker und Vertreter der Zivilgesellschaft teilgenommen.

Luan Omari, der Neffe des  kommunistischen Diktators, Enver Hoxha, wurde ohne  Vater aufgewachsen, weil sein Onkel ihn (seinen Schwager) für seine Tätigkeit auf der Seite der  Organisation der Nationalen Front, direkt nach der Befreiung des Landes  zum Tode bestraft hat.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter