Albanien und Deutschland unterzeichnen ein Abkommen über den nachhaltigen öffentlichen Verkehr

Am vergangenen Freitag, den 26. Juni 2020 haben die albanische Ministerin für Infrastruktur und Energiewirtschaft, Belinda Balluku und der deutsche Botschafter in Tirana, Peter Zingraf,  ein Abkommen der technischen Zusammenarbeit über einen „nachhaltigen öffentlichen Verkehr“ unterzeichnet. Die deutsche Bundesregierung unterstützt mit diesem Projekt den Handlungsplan für eine grüne Stadt unterstützen – so heißt es in einer Presseerklärung der deutschen Botschaft in Tirana.

Deutschland wird dieses  dreijährige Projekt mit 4 Mio. Euro  finanzieren

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter