Der albanische Regierungschef, Edi Rama, traf sich mit dem kosovarischen Regierungschef, Avdullah Hoti in Prishtina

Der albanische Regierungschef, Edi Rama, der sich zu einem Besuch im Kosovo aufhält, traf sich mit dem kosovarischen Ministerpräsidenten, Avdullah Hoti, mit dem er  über die weitere Zusammenarbeit zwischen Tirana und Prishtina und die politische Situation im Kosovo nach der Anklage des speziellen Staatsanwaltes gegen den Präsidenten Hashim Thaçi und den Ex-Parlamentspräsidenten Kadri Veseli gesprochen hat.

Herr Rama erklärte, dass wir  dem Kosovo nach wie  vor auf dem  Weg der Festigung der Einrichtungen und der Integration helfen werden. Er hat  seinen kosovarischen  Amtskollegen Hoti zu einem Besuch  in Tirana am Freitag eingeladen.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter