Der albanische Regierungschef, Edi Rama, traf sich mit dem Präsidenten der Republik Kosovo, Hashim Thaçi

Der albanische Regierungschef, Edi Rama, der  sich heute zu einem Besuch im Kosovo aufhält,  traf sich mit  den Führungskräften der politischen Parteien.  Am späten Nachmittag traf  Herr Rama mit dem kosovarischen Präsidenten Hashim Thaçi. Ein wichtiges Thema der Diskussion war  die Anklage  gegen  Hashim Thaçi und den Ex-Parlamentspräsidenten, Kadri Veseli von der speziellen  Staatsanwaltschaft für Kriegsverbrechen, die  der albanische Regierungschef als eine Wandzeitung und ein Schandfleck in der Geschichte der Weltjustiz bezeichnete.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter