Albanien hat die Grenzen für alle ausländischen Gäste geöffnet

Viele Albaner, die geplant haben, ihren Urlaub im Ausland zu machen, warten auf die  Öffnung der Grenzen und der  Fluglinien.

Die albanische Staatspolizei gibt eine  hilfreiche Information darüber, in der es unter anderem heißt, dass Albanien seine Grenzen geöffnet hat.

Mit dem Kosovo und Nordmazedonien gibt es eine freie Bewegung von Menschen und Fahrzeugen;

Nach Montenegro  können jene Personen fahren, die ein Dokument aus einem akkreditierten Labor über die Testung von Covid 19 besitzen. Diese Testung  muss innerhalb der letzten 48 Stunden vor der Fahrt gemacht werden. Wenn  eine Gruppe von 10 Personen ist, können  sie die Testung an der Grenze von den montenegrinischen Behörden machen lassen;

Nach Griechenland dürfen jene Personen fahren bzw. fliegen, die eine Aufenthaltsgenehmigung oder einen griechischen  Reisepass besitzen.

Die albanischen Bürger dürfen  noch nicht in die  EU-Länder und den Schengener Raum fliegen, nur  mit  Ausnahme von  jenen Personen, die  eine Genehmigung der  zuständigen  Behörden  dieser Länder  besitzen.

Nach Albanien zu kommen, ist die Grenze für alle ausländischen und albanischen Bürger frei

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter