Der albanische Staatspräsident, Ilir Meta, empfing die Gesundheitsministerin, Ogerta Manastirlliu

Der albanische Staatspräsident, Ilir Meta, empfing die Gesundheitsministerin, Ogerta Manastirlliu, mit der er über die Situation der Corona-Pandemie in unserem Land und die Maßnahmen der albanischen Regierung für den Schutz der Bevölkerung gesprochen hat.

Frau Manastirlliu informierte den Präsidenten über die  Maßnahmen, die Vergrößerung der  medizinischen Kapazitäten und ihre  Ausstattung mit den erforderlichen  Geräten.

Unsere Strategie braucht die  Zusammenarbeit der Bürgerinnen und Bürger, um die Covid 19-Situation zu bewältigen.

Der Staatspräsident drückte seine Solidarität und Unterstützung aus und lobte das  vorbildliche Engagement der Ärzte und des Pflegepersonals. Herr Meta forderte zugleich die weitere finanzielle Unterstützung des Gesundheitsministeriums durch den Staatshaushalt und den  Schutz der Ärzte, die  an erster  Front des Kampfes gegen die Pandemie  kämpfen.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter