Hörer schreiben an Radio Tirana

Liebe Leserinnen und Leser der Webseite von Radio Tirana,

liebe Hörerinnen und liebe Hörer, herzlich willkommen zu unserem Programm! Ich wünsche Ihnen einen recht guten Empfang! Sie empfangen Radio Tirana täglich, von Montag bis Samstag, auf unserer Internetseite www.rti.rtsh.al, sowie um 19 Uhr 30 bis 20 Uhr auch auf der Kurzwellenfrequenz 3985 kHz.

Wir haben auch in dieser Woche neue Post erhalten und ich möchte von Anfang an allen Absendern dieser Woche herzlich danken  und Ihnen sagen, dass wir Ihre Briefe und E-Mails mit Freude und Aufmerksamkeit gelesen haben. Alle Empfangsberichte haben wir mit unseren QSL-Karten bestätigt, während Ihre Fragen wir im Rahmen der Freitagssendereihe „Antworten auf Hörerfragen“ beantworten werden.

Unser Dankeschön geht an Volker Willschrey, Bernd Seiser, Michael Bethge,  Werner Schubert, Lu Da-cheng, Siddhartha Bhattacharjee, Toshiki Tsuboi, Michael Schmitz, und Andrew Kuznetsov.

Hier noch einige  Ausschnitte aus der Post dieser Woche:

Bernd Seiser, unser Stammhörer und Freund, schreibt uns diesmal unter anderem:

Lieber Astrit, liebe Kleidja, lieber Juxhin,
gerne schicke ich Euch auch im Juli wieder einen Empfangsbericht für den Radio  Tirana Hörerklub. 

Lieber Astrit, bitte bestätige meinen Empfangsbericht wieder mit der Radio Tirana QSL-Karte Serie K  Motiv 8.

Volker Willschrey, unser Freund und Stammhörer, schreibt uns unter anderem:

Lieber Astrit,

habe mich sehr gefreut zu hören, dass es Euch gut geht und Ihr auch wieder in den wohlverdienten Urlaub geht. Erlauben es Dir die Corona Maßnahmen, auch Deine Familie wiederzusehen. Hoffe, das ist wieder möglich. Ich kann meine Mutter einmal in der Woche für jeweils 30 Minuten im Heim besuchen. Ganz liebe Grüße an Deine Familie und Dich sowie Kleidja und Juxhin von uns.  Bleibt bitte gesund!

Stephan Lipsius, unser Freund und  Stammhörer, schreibt uns diesmal unter anderem:

Lieber Astrit,

vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen zu der Wiederaufnahme des Tourismus sowie zu der aktuellen Entwicklung der Corona-Krankheitsfälle in Albanien in der Sendung “Antworten auf Hörerfragen” vom vorletzten Freitag. Hoffentlich gibt es keine zweite Corona-Welle.

Es freut mich auch zu hören, dass es Dir und Deiner Kollegin sowie Deinem Kollegen gesundheitlich gut geht und ihr von der Corona-Pandemie gesundheitlich nicht direkt betroffen seid.

 

 

 

 

 

 

 

 

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter