Der beauftragte albanische Europa- und Außenminister, Gent Cakaj, besuchte Kopenhagen und Stockholm

Der beauftragte albanische Europa- und Außenminister, Gent Cakaj hat bei einem offiziellen Besuch in Kopenhagen und  Stockholm intensive Gespräche mit Vertretern der  parlamentarischen Ausschüsse für Fragen der OSCE und  der EU geführt.

In Kopenhagen traf sich Herr Cakaj mit dem Leiter der dänischen Delegation in der parlamentarischen  Vollversammlung der OSCE, Peter Juel Jensen und der Leiterin der parlamentarischen Kommission für Fragen der Integration, Frau Eva Kjer Hansen.

In Stockholm traf er sich mit der stellvertretenden Parlamentspräsidentin, Kerstin Lundgern und der Direktorin für den Westbalkan, die Türkei und  Lateinamerika, Carolona Wennerholm.

Die Vertiefung der Zusammenarbeit unseres  Landes mit diesen Ländern ist von besonderer Bedeutung sowohl für  die Wirtschaftsentwicklung unseres Landes, als auch für  die Beschleunigung des EU-Integrationsprozesses – erklärte der albanische Minister Cakaj.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter