Zweites Labor für Covid 19 – Testungen in Tirana

Ausgehend von  der wachsenden Zahl der  Covid-Infizierten hat das albanische  Gesundheitsministerium beschlossen, ein  zweites Labor für Testungen  zu eröffnen.

Mit der  Öffnung dieses Labors ermöglichen wir mehr Testungen für  Covid-Fälle – erklärte die albanische Gesundheitsministerin, Ogerta Manastirlliu.

Bis jetzt sind  die Covid-Testungen im Labor des Instituts für öffentliches Gesundheitswesen in Tirana realisiert. Bis jetzt hat dieses Labor maximal 500 Testungen am Tag gemacht.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter