Serologische Tests und Tupfer auch in privaten Labors

Serologische Tests werden zeigen, dass jemand mit Covid-19 infiziert wurde, und Tupfer, die zeigen, ob sie derzeit infiziert sind, werden auch in privaten Krankenhauslabors durchgeführt.

Tests in dieser Kategorie sind nur für diejenigen zulässig, die ein Dokument benötigen.

Die Tests werden gemäß den geltenden Rechtsvorschriften für Medizinprodukte bei der Nationalen Agentur für Arzneimittel und Medizinprodukte registriert und vom Institut für öffentliche Gesundheit validiert.

Nicht öffentliche Einrichtungen melden die durchgeführten Tests rund um die Uhr. Das nicht öffentliche Labor ist verpflichtet, das Institut für öffentliche Gesundheit unverzüglich über positive Fälle zu informieren, wodurch bestätigt wird, dass die Diagnose von nicht öffentlichen Laboratorien stammt, und sich dann für epidemiologische Untersuchungen auf den bestätigten Fall zu beziehen.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter