Ein Team italienischer Ärzte und Pfleger wird den albanischen Kollegen im Kampf gegen die Corona-Pandemie helfen

7 italienische Ärzte und Pfleger sind nach Albanien gekommen, um den albanischen  Ärzten im Kampf gegen die Corona-Pandemie zu helfen.

Die  italienischen Ärzte haben heute das  Krankenhaus für Infektionskrankheiten in Tirana besucht, wo auch die meisten Covid-Patienten behandelt werden.

Das ist ein Zeichen der Solidarität zwischen Albanien und Italien.  Im Höhepunkt der Pandemie schickte  Albanien zwei Teams mit mehr als 60 Ärzten und Pflegern  nach Italien.

Die italienischen Ärzte haben auch 500 000 Schutzmasken für das albanische Gesundheitspersonal mitgebracht – so erklärte die albanische Gesundheitsministerin, Ogerta Manastirlliu vor wenigen Tagen.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter