6 Tote und 139 neue Covid-Fälle heute in Albanien

Das albanische Gesundheitsministerium teilte heute, um 16 Uhr mit, dass die Bilanz der Corona-Pandemie in unserem Land weiterhin vertieft wird. Heute gab es wieder  eine Rekordzahl von  neuen Covid-Fällen. Aus der Testung von 561 verdächtigen Personen wurden 139 Personen mit Covid 19  diagnostiziert, von denen 81 neue Infektionen in Tirana registriert wurden – so erklärte Dr. Eugena Tomini aus dem albanischen Institut für öffentliches Gesundheitswesen.

Innerhalb der letzten 24 Stunden haben 6 Patienten ihr Leben verloren und damit steigt die Gesamtzahl der Verstorbenen  auf 182.

Zum Glück sind  69 Patienten wieder genesen – erklärte Frau Tomini, die auf wiederholter Weise an die Bürgerinnen und Bürger und vor allem an die Jugendlichen appellierte,  die Regeln, den Abstand, die Hygiene und  die Schutzmasken in inneren öffentlichen  Räumlichkeiten zu respektieren.

In den beiden Covid-Krankenhäusern in der Hauptstadt Tirana werden gegenwärtig 110 Covid-Patienten behandelt. 21 von ihnen sind in intensiver Therapie und  6 von ihnen sogar intubiert.

 

In Albanien gibt es im Moment  2589 aktive Fälle, von denen 1451 in Tirana, 302 in Durres, 230 in Shkodra und 103 in Fieri sind.


Testungen:  43764
Infizierte: 5889
Genesene: 3123
Aktive Fälle:  2589
Verstorbene:  182

 

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter