6 Tote und 146 neue Covid-Fälle – das ist die Bilanz der letzten 24 Stunden in Albanien

6 Tote und 146 neue Covid-Fälle – das ist die neue Bilanz der Corona-Pandemie heute in Albanien. Die 6 Verstorbenen sind zwischen 62 und 81 Jahre alt und damit steigt die Gesamtzahl der Verstorbenen in Albanien auf  219.

Aus der Testung von 639 verdächtigen Personen ergibt sich, dass 146 Neuinfektionen diagnostiziert wurden, von denen 76  in Tirana. 23 neue Covid-Fälle wurden heute in der kleinen Stadt Kruja registriert. Neue Infektionen gibt es  auch in Shkodra, Fieri, Durres, Elbasan bis zu den kleinen Ortschaften Has, Puka und  Bulqiza.

In den letzten 24 Stunden  sind 79 Personen genesen und damit steigt die Gesamtzahl der  Genesenen auf 3695.

In den beiden  Covid-Krankenhäusern in Tirana werden gegenwärtig 115 Patienten behandelt; 16 von ihnen sind in intensiver Therapie und  5 sogar intubiert – so erklärte Dr. Mirela Cami aus dem albanischen Gesundheitswesen  am Freitag um 16 Uhr.

In Albanien gibt es im Moment  3203 aktive Fälle, von denen 1747 allein in Tirana, gefolgt von Durres mit 398 Fällen und Shkodra mit 278 aktiven Fällen.


Testungen:  49151
Infizierte:  7117
Genesene:  3695
Aktive Fälle:  3203
Verstorbene:  219

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter