Die albanische Nationalmannschaft spielt am Montagabend in “Air Albania” in Tirana gegen Litauen

Die albanische Nationalmannschaft spielt am Montag im Nationalstadion „Air Albania“ das zweite Qualifikationsspiel für die League der Nationen gegen Litauen.

Das erste Spiel hat die albanische Nationalelf nach einem guten Spiel gegen Belarus in Minsk 2 zu 0 gewonnen. Der Couch der albanischen Nationalmannschaft, Eduardo Reja, erklärte auf einer Pressekonferenz am Sonntagnachmittag, dass er  in seine Spieler vertraut. Unsere Mannschaft wird in Tirana für drei Punkte spielen und unser Ziel ist es, den ersten Platz in der Gruppe zu  erreichen.

Albanien ist in einer Gruppe mit  Weißrussland, Litauen und  Kasachstan. Auch  Kasachstan hat das erste Spiel gegen Litauen 2 zu 0 gewonnen.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter