Zahlen über den albanischen Export in der Zeit der Pandemie

Albanien ist reich an  Bodenschätzen, wie  Erdöl, Eisennickel, Kupfererz, Chromerz, Bauxite usw. Ein Teil dieser  Schätze wird exportiert.

Wie es in einem Bericht des albanischen Institutes für Statistiken heißt, ist der  albanische Export nach Spanien für die ersten 8 Monate dieses Jahres höher als 11 Mrd. Lek.

Leider hat die Corona-Pandemie den Export von Textilien und  Schuhen auf dreifache gesunken.  Im  den ersten 8 Monaten des letzten Jahres betrug der Export dieser Gruppe 1,4 Mrd. Lek, in diesem Jahr liegt er leider bei 506 Mio. Lek – so  heißt es im Bericht  von INSTAT.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter