Author Archives: deutsch

In Tirana werden für das neue Schuljahr neue Schulen gebaut

In der Hauptstadt werden  einige neue Schulen gebaut, die eine endgültige Lösung anbieten werden, den Unterricht in zwei Schichten zu beenden. Darüber hinaus werden  einige Schulen repariert bzw. modernisiert, mit dem Ziel,  im September die Schülerinnen und Schüler im neuen Schuljahr zu empfangen. Tirana ist die größte Stadt des Landes. In den letzten 25 Jahren sind nach Tirana viele Familien ...

Read More »

Die Zahl der Gewerbe ist in der touristischen Saison gegenüber dem Vorjahr um 48 Prozent gestiegen

Die Generaldirektion für Steuerbehörde machte bekannt, dass  sich die Zahl der neuen Unternehmen während der touristischen Saison in Albanien verdoppelt hat. Die Anzahl der neuen Geschäfte  beträgt in touristischen Gebieten für den Zeitraum zwischen dem  1. Juni und dem  13. August 2018 1531 oder 58% mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Das höchste Wachstum, etwa 44%  wurde in der ...

Read More »

Das nationale Museum von Skanderbeg in Kruja wird von zahlreichen albanischen und ausländischen Touristen besucht

Das Nationale Museum „Gjergj Kastrioti Skënderbeu“ in Kruja wurde in den letzten Wochen von 57.710 Besuchern besucht. Die meisten ausländischen Touristen sind  Italiener. Auch für viele Kosovo-Albaner, die Albanien besuchen, ist dieses Museum ein Pilger-Ort, wo sie die  alte Geschichte der Albaner unter der Führung des Nationalhelden, Skanderbeg lernen. Die albanische Regierung hat das Jahr 2018 zum gesamtalbanischen Skanderbeg-Jahr erklärt ...

Read More »

Die By-Pass-Straße von Milot wurde eingeweiht

Im Rahmen der  Verbesserung der Straßeninfrastruktur wurde  die By-Pass-Straße von Milot eingeweiht, welche den Verkehr in der touristischen Saison deutlich erleichtern wird – so erklärte der  albanische Minister für  Infrastruktur und Energiewirtschaft, Damjan Gjiknuri. Die Regierung hat dafür 1,6 Mrd. Lek  investiert und innerhalb von 15 Monaten werden wir dieses Straßen-Segment fertig bauen. Die Straße von Kruja-Ebene bis nach Milot ...

Read More »

Die albanische Athletin, Luiza Gega, hat in Berlin im Wettbewerb 3000 M Hürdenlauf den vierten Platz erreicht

Vor wenigen Minuten wurde  der Wettbewerb im 3000 M  Hürdenlauf in Berlin, bei der Europameisterschaft der Leichtathletik   abgeschlossen. Dieser Wettkampf wurde in Albanien mit Interesse verfolgt, weil daran auch die  erfolgreiche albanische Athletin, Luiza Gega teilnimmt. Obwohl Gega den Anspruch für eine Medaille hatte,  konnte sie leider  nur den 4. Platz erreichen. Luiza Gega und  Izmir Smajlaj sind zwei erfolgreiche ...

Read More »

Das Dorf Kanina mit der alten Burg – eine touristische Attraktion

Kanina ist ein bekanntes Dorf im südwestalbanischen  Kreis Vlora, das sich nicht nur durch die alte Geschichte, sondern auch durch eine reiche Floklore auszeichnet. Auf der bekannten Burg von Kanina findet am 15. August ein schönes Volksfest statt. Kanina  befindet  sich  nur 3 km entfernt von der Stadt Vlora. Eine Attraktion ist die Burg von Kanina, die als Wohnstätte bereits  ...

Read More »

Schwedische Touristen machen Urlaub in den albanischen Stränden

Zahlreiche ausländische Touristen haben   die albanischen Strände entdeckt und machen Urlaub in Durres, Vlora und Saranda. Dazu gehören auch  schwedische Touristen, die an der albanischen Riviera Urlaub machen. Die skandinavische Reiseagentur „Apollo“ organisiert Direktflüge nach Albanien. Nach einer Umfrage, die „Apollo“  in Zusammenarbeit  mit dem Umfragen-Unternehmen „Sifo“ organisiert hat, werden auch die  wichtigen Gründe erwähnt, warum schwedische Touristen gern Urlaub ...

Read More »

Gemeinsames touristisches Angebot für Albanien und dem Kosovo

Der albanische Minister für Tourismus und Umweltschutz, Blendi Klosi besuchte die kosovarische Stadt Prizren, wo er mit seinem kosovarischen Amtskollegen, Bajram Hasani zusammentraf und  über ein gemeinsames touristisches Angebot für Albanien und dem Kosovo, sowie über die weitere Stärkung der  bilateralen Zusammenarbeit im touristischen Bereich gesprochen hat. Der Minister Klosi erklärte für die Medien, dass die beiden Seiten für eine  ...

Read More »

Ein starkes Erdbeben hat Albanien am Wochenende heimgesucht

Ein starkes Erdbeben hat am Samstag um  17 Uhr 35   Albanien  heimgesucht. Dieses Erdbeben wurde  31 km  nördlich von Tirana und in einer Tiefe von 10 km registriert. Starke Beben wurden auch in den Regionen Dibra, Lezha und Elbasan, sowie in den Nachbarländern Kosovo, Montenegro und Mazedonien gespürt. Nach Informationen der Präfektur des Kreises Dibra gab es einige beschädigte Häuser. ...

Read More »

Die EU-Mitgliedsländer sind die wichtigsten Handelspartner für Albanieen

Die EU-Länder, insbesondere Italien  sind die wichtigsten Handelspartner unseres Landes – so heißt es  in einem Bericht der albanischen Nationalbank. Das wachsende Exportvolumen von  Brennstoff und Strom hat dazu geführt, dass  in der Liste der wichtigen Handelspartner auch  Spanien, Serbien und die Schweiz erfasst werden. Nach diesem Bericht der albanischen Nationalbank ist das Handelsdefizit um 12 Prozent gesunken. Der Export ...

Read More »