Author Archives: RTI deutsch

Albanien exportiert Orangen und Mandarinen nach Europa

Die dreifache Vergrößerung der Produktion der  Zitrusfrüchte in  Albanien hat dazu geführt, dass auch ihr Export in die EU-Länder gestiegen ist. Nach einem offiziellen Bericht wurden  im Jahr 2017 mehr als 38 000 Tonnen Orangen in die EU-Länder exportiert. Im Jahr 2018 hat allein die südalbanische Region Xara bei Saranda 25 000 Tonnen Mandarinen  nach Europa exportiert. Albanische Zitrusfrüchte werden  ...

Read More »

12 albanische Attraktionen in einem schweizerischen Kalender

Die schweizerische Botschaft in Tirana hat einen neuen Kalender für das Jahr 2019 herausgegeben, in dem sie 12 der schönsten Attraktionen aus Albanien dokumentiert hat. Der neue Kalender enthält Bilder aus ganz Albanien – heißt es in einer Information der schweizerischen Botschaft. Die Bilder zeigen die Lagune von Divjaka, die Insel Sazani, die Canions  des Flusses Osum, eine Bergkette voll ...

Read More »

In Tirana werden bald 17 neue Schulen gebaut

Das Rathaus der Hauptstadt Tirana hat einen konkreten Plan für  die Restauration der vorhandenen Schulen und den Bau neuer Schulen in der Hauptstadt – so erklärte der Oberbürgermeister der Hauptstadt Tirana, Erjon Veliaj, der an der Einweihungszeremonie nach der  Restauration der Mittelschule „Ismail Qemali“ teilgenommen hat. Wir werden bald mit dem Bau von 17 neuen Schulen in Tirana beginnen – ...

Read More »

Der albanische Regierungschef, Edi Rama, reagiert auf den Protest der Studenten in Tirana

Eine Gruppe von Studenten der Universität Tirana haben heute Vormittag einige Stunden  erneut protestiert. Sie fordern die Erfüllung ihrer Forderungen. Der albanische Ministerpräsident hat darauf reagiert und  wirft einigen Fakultäten vor, sie hätten die Türen  ihrer Fakultäten „geschlossen“, um diesen  ehrlichen Protest der Studenten für  politische Zwecke auszunutzen. Wir sind nun in der Phase der Erfüllung der Forderungen der Studenten ...

Read More »

Die albanische Akademie der Wissenschaften gedenkt des 137. Geburtstag der berühmten Persönlichkeit der albanischen Literatur, Fan Stilian Noli

Die albanische Akademie der Wissenschaften hat des Rieses der albanischen Kultur, Fan Noli zum  137. Geburtstag gedacht. Fan Stilian Noli war ein Staatsmann,  demokratischer Patriot, Kleriker, Dichter, Übersetzer, Publizist, Historiker, Musikforscher und  Politiker, der   im Jahr 1924 die albanische Regierung für 6 Monate während der bürgerlich-demokratischen Revolution geleitet hat. Noli wurde am 6. Januar 1882 in  der kleinen Stadt Ibrik-Tepe ...

Read More »

Zusammenarbeit zwischen der Universität Tirana und der polnischen Universität von Nysa

Im Rahmen des Erasmus-Programmes über den akademischen Austausch zwischen der Universität Tirana und der polnischen Universität für  angewandte Wissenschaften in Nysa (Neisse) werden  albanische Studenten  und Dozenten dazu  eingeladen,  aus diesem Programm zu profitieren. Es handelt sich um Studienreisen, bei denen die Studierenden an Vorlesungen teilnehmen können. Auch  albanische Dozenten können an dieser polnischen Universität Vorlesungen geben.

Read More »

In Shepparton in Australien lebt eine albanische Gemeinschaft seit dem Ende des ersten Weltkrieges

In der  Region Shepparton in Australien gibt es eine albanische Gemeinschaft. Die ersten Albaner wanderten nach dem Ende des Ersten Weltkrieges und Anfang der 1920-er Jahre von Korça nash Shepparton aus, wo sie auch heute leben und arbeiten. Sie pflegen ihre albanischen Sitten und Traditionen und organisieren auch  verschiedene Veranstaltungen, indem sie auch an   regionalen und  nationalen  Festivals teilnehmen – ...

Read More »

Kaltes Wetter mit -14 Grad Celsius in Albanien

Auf dem albanischen Territorium herrscht seit einigen  Tagen kaltes bis sehr kaltes Wetter. In einigen  Bergregionen im  Osten, aber auch im Süden und Südwesten des Landes  hat es  mehrere Tage geschneit. In der südostalbanischen Region Korça  wurden in der Nacht zum Montag  – 14 Grad Celsius gemessen; in Tirana waren – 4 Grad Celsius in der  gestrigen Nacht. Tagsüber steigen ...

Read More »

Das alte berüchtigte Gefängnis-Lager in Spaç soll zum Museum werden

Das Gebiet Spaç in Nordalbanien ist bekannt, als ein schlimmer Ort für zahlreiche politische Gegner des kommunistischen Regimes, die dort wie in einem Konzentrationslager leben mussten. Tagsüber mussten sie unter Tage Kupfererz für den Staat fördern Das Arbeitslager von Spaç wurde 1968 von  Häftlingen errichtet, genau dort, wo  im Jahr 1953 einige Baracken des Geologie-Betriebes gebaut worden waren. Am Anfang ...

Read More »

Die Inflation liegt in Albanien bei 2,2 Prozent

Die  Inflation betrug in Albanien  2,2 Prozent im 3. Quartal 2018 und bleibt zwei Quartale nach einander auf dem gleichen Niveau –so heißt es in einem Bericht der albanischen Nationalbank in Tirana.

Read More »