Kultur

Reshat Arbana – eine berühmte Persönlichkeit des albanischen Theaters und Filmwesens

Reshat Arbana wurde am 15. September 1940 in Tirana geboren. Er  ist ein bekannter Schauspieler mit einem großen Beitrag im albanischen Theater und Filmwesen. Seit  1963 ist er  im albanischen Theaterleben und im Filmwesen  nicht nur präsent, sondern auch erfolgreich, einer der beliebtesten Schauspieler mit 35 Rollen im albanischen Filmwesen. Nachdem Herr Arbana die Hochschule für Schauspieler „Alexander Moisiu“ im Jahr 1968 absolvierte, begann ...

Read More »

In ArTurbina hat das gesamtalbanische Theaterfestival mit 14 Theatertruppen begonnen

Im neuen Theater ArTurbina hat das gesamtalbanische Theaterfestival begonnen. Das ist das wichtigste Jahresereignis für die albanischen Theatertruppen, das im Rahmen der Veranstaltungen zum albanischen Skanderbeg-Jahr stattfindet. Am 23. bis zum 30. September werden   Albanisch sprechende Theatertruppen aus  Albanien, Kosovo, Mazedonien und Montenegro – 14 Theatertruppen –  ihre Aufführungen präsentieren. Die Künstler wurden auch von dem Oberbürgermeister der Hauptstadt Erjon ...

Read More »

Ausstellung des Malers, Rakip Shabani im nationalhistorischen Museum in Tirana

Im Rahmen der europäischen Tage für die Kulturerbschaft wurde im nationalhistorischen Museum in der Hauptstadt Tirana eine Ausstellung des  Malers, Rakip Shabani eröffnet. Es sind  einige Werke mit einer Thematik von der Ethnographie und der Archäologie unseres Landes. Der Maler Rakipi hat  Dutzende Ausstellungen in Albanien und  im Ausland eröffnet und für seine Ausstellungen hat er einige Preise gewonnen.   ...

Read More »

Artist Talk mit der österreichischen Künstlerin Nina Kerschbaumer in Tirana

Im Rahmen des  albanisch-österreichischen Kulturjahres findet am 24. September findet in der Zeta Galerie, in der Hauptstadt Tirana ein „Artist Talk“ mit der österreichischen Künstlerin Nina Kerschbaumer statt. Nina ist Filmemacherin und Wissenschaftlerin, lebend und arbeitend in Wien. Sie studierte Film an der Akademie der bildenden Künste, Wien, bei Harun Farocki, und forscht derzeit im Zuge ihres Doktoratsstudiums über die ...

Read More »

Albanische und deutsche Archäologen haben eine antike Wohnstätte bei Divjaka freigelegt

Eine Gruppe albanischer und deutscher Archäologen haben in  der Nähe der Stadt Divjaka die Ruinen einer  antiken Wohnstätte aus der zweiten Hälfte des 6. Jahrhunderts vor unserer Zeitrechnung  freigelegt. Diese Stätte war  bis zum 3. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung bewohnt. Ziel dieses  Projektes ist es, eine neue  Landkarte von Albanien mit  neuen  Informationen über eventuelle alte antike Ruinen zu verfassen. ...

Read More »

Die Pyramide wird zu einem technologischen Zentrum für Kinder umfunktioniert

Das Rathaus Tirana und die albanische Regierung haben  geplant, das alte Museum des verstorbenen  kommunistischen Diktators, Enver Hoxha, das  unter dem Namen Pyramide bekannt ist, zu einem technologischen Zentrum für Kinder zu machen. Wir werden nur das Gehäuse bewahren und  die  Räumlichkeiten werden komplett verändert, im Dienst der Kinder und der  Inovation – erklärte der albanische Regierungschef, Edi Rama. Die ...

Read More »

Die Entwicklung der albanischen Schule

Wie wir schon berichtet haben, hat am Montag, den 17. September in Albanien das neue Schuljahr begonnen. 480 000 Schülerinnen und Schüler sind in diesem Schuljahr registriert Die Ministerin für Schulwesen, Jugend, und Sport, Frau Lindita Nikolla begrüßte die Schüler und die Lehrer zum neuen Schuljahr und erklärte, dass wir unsere Schulreform fortsetzen werden, um das Schulsystem zu verbessern und ...

Read More »

40 Maler unserer Region haben eine gemeinsame Ausstellung in Ulqin eröffnet

40 Maler aus unserer Region und genau aus  Albanien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro, Mazedonien und Serbien haben einige Sehenswürdigkeiten in Montenegro besucht und ihre Eindrücke gemalt. Mit ihren Werken haben sie eine Ausstellung in der Stadt Ulqin eröffnet. Dieser Ausflug  balkanischer Maler wurde von dem Institut für Bücher und Promotion  in Tirana und  von der Gemeinde Ulqin unterstützt. Diesmal war auch der ...

Read More »

Festival der Polyphonie im südwestalbanischen Dorf Drashovica

Im  südwestalbanischen Dorf Drashovica im Kreis Vlora fand  das  Festival der 18 Folkloregruppen aus drei Gemeinden Himara, Selenica und Vlora statt, die ihr Repertoire mit bekannten  polyphonischen Volkslieder des Gebietes Laberia vorgestellt haben. 163 Volkskünstler dieser Region wurden mit Beifall aufgenommen. Die albanische Polyphonie ist einmalig und  hat das  Interesse zahlreicher albanischer und ausländischer  Musikforscher erweckt. Dieses Festival fand im ...

Read More »

Ausstellung zum gesamtalbanischen Skanderbeg-Jahr im nationalhistorischen Museum in Tirana

Im gesamtalbanischen Skanderbeg-Jahr finden in Albanien und in der Diaspora bunte Veranstaltungen über das Leben und  die Heldentaten des albanischen Nationalhelden Gjergj Kastrioti Skanderbeg statt, der  im 15. Jahrhundert 25 Jahre lang gegen  die osmanischen  Heere kämpfte und die westliche Zivilisation verteidigte. Der bekannte albanische Maler, Vangjel Gjikondi, hat aus diesem Anlass eine Ausstellung mit 60 Werken im nationalhistorischen Museum ...

Read More »

Responsive WordPress Theme Freetheme wordpress magazine responsive freetheme wordpress news responsive freeWORDPRESS PLUGIN PREMIUM FREEDownload theme free