Nachrichten

Wir übernehmen unsere Verantwortung bei einem europäischen Plan über die Migration – erklärte der albanische Ministerpräsident, Edi Rama

Der albanische Ministerpräsident, Edi Rama, erklärte auf einer Pressekonferenz am Ende einer gemeinsamen Versammlung der albanischen Regierung mit der montenegrinischen Regierung in  der nordwestalbanischen Stadt Shkodra, dass  Albanien bereit ist, seine Verantwortung bei einem europäischen Plan für  Migranten zu übernehmen. Montenegro und wir waren kein Teil der Flüchtlingsroute, als die große Flüchtlingskrise begann. Bei jedem Treffen über dieses Thema hatten ...

Read More »

Der Justizminister von Nordrhein Westfallen, Peter Biesenbach wird Albanien besuchen

Der  Landesjustizminister von Nordrhein Westfallen, Peter Biesenbach wird  bald Albanien besuchen, um neue Brücken der  konkreten Zusammenarbeit zu schaffen – so erklärte der albanische Botschafter in Berlin, Artur Kuko, der  diesen Besuch vorbereitet hat. Im Mittelpunkt dieses Besuches  steht  die albanisch-deutsche Zusammenarbeit im Bereich des Rechtswesens, das Engagement  der Juristen aus den Reihen der albanischen Diaspora und die Stärkung der ...

Read More »

Der montenegrinische Ministerpräsident, Dushko Markoviç, begrüßte das Business-Forum zwischen Albanien und Montenegro in Shkodra

In der nordwestalbanischen Stadt Shkodra fand das  albanisch-montenegrinische Businessforum zum Thema „Herausforderungen und Möglichkeiten“ statt, als Bestandteil der gemeinsamen Versammlung der  albanischen und montenegrinischen Regierung. Das Forum wurde  von den beiden Ministerpräsidenten von Albanien und Montenegro, Edi Rama und  Dushko Markoviç begrüßt. Der Gastgeber Markoviç erklärte unter anderem, dass dieses  Treffen zwischen Unternehmen und dem Business-Vertretern  der beiden Länder  das ...

Read More »

Gemeinsame Versammlung der Regierungen von Albanien und Montenegro in der albanischen Stadt Shkodra

Die albanische Regierung und die  montenegrinische Regierung führen heute zum ersten Mal eine gemeinsame Versammlung in der nordwestalbanischen Stadt Shkodra durch. Die montenegrinische Regierung und ihr Ministerpräsident, Dushko Markoviç, wurden auf der Allee “Kole Idromeno” mit allen Ehren empfangen. Die beiden Regierungen werden über weitere Stärkung der bilateralen Zusammenarbeit diskutieren und einige Abkommen unterzeichnen. Darüber hinaus  findet in  diesem Rahmen ...

Read More »

Art-Turbina – eine neue Bühne für die albanischen Künstler

In der Hauptstadt Tirana wurde  „ARTTURBINA“ eingeweiht, ein Gebäude für die Kunst und Kultur mit optimalen Bedingungen und einer modernen Technologie. An der Einweihungszeremonie hat auch der albanische Regierungschef, Edi Rama teilgenommen, der unter anderem erklärte, dass wir nun eine neue Bühne für die Künstler des Wortes, der Farben und der Körperbewegungen haben. Es sind zwei Theatersäle mit optimalen Bedingungen, ...

Read More »

Prof. Vedat Kokona – eine Persönlichkeit der albanischen Literatur

Die albanische Sprache ist eine alte Sprache und gehört zu der  indoeuropäischen  Sprachfamilie. Für die Bereicherung  der albanischen  Sprache und Literatur haben einige Persönlichkeiten ihren Beitrag geleistet, darunter gehören auch einige Übersetzer, wie Fan Noli, Robert Schwarz, oder Wedat Kokona. Kokona war nicht nur ein bekannter Übersetzer der französischen Literatur ins Albanische, sondern auch  Dozent zahlreicher albanischer Studentengenerationen, Sprachwissenschaftler und ...

Read More »

Albaniens Weg zur europäischen Integration: Der Weg zur EU ist unumkehrbar – erklärte Federica Mogherini

Die Entscheidung  des Europäischen Rates  für die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen Albaniens mit der EU im Juni 2019 ist das Hauptthema der politischen Diskussion in Tirana. Das ist eine Entscheidung, die sich mit  einem  alten Traum der Albaner verbindet, nämlich „Albanien wie ganz Europa zu machen“. Bis zum  Juni 2019 hat Albanien  die Möglichkeit,  die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen vorzubereiten. Wir dürfen ...

Read More »

Der 2. Juli 1990, der Tag, an dem die Albaner die Angst vor dem kommunistischen Regime getötet haben

Wie heute vor 28 Jahren, am 2. Juli 1990, gab es ein Ereignis, das  den Beginn  vom Ende des kommunistischen Regimes markierte. Tausende Albaner  gingen in einige westliche Botschaften in Tirana und suchten dort Schutz. Allein in der neu gebauten deutschen Botschaft waren 3200 Albanerinnen und Albaner. Der Fahrer Ylli Bodinaku fuhr mit  seinem LKW durch eine Mauer der Botschaft ...

Read More »

Deutschland ist bereit, Albanien für die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen mit der EU zu helfen

Deutschland ist bereit,  Albanien bei der Erfüllung der Empfehlungen der Europäischen Union für die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen zu helfen – so erklärte Frau Anke Holstein, die  deutsche Vizebotschafterin, auf einem Rundtisch über die Vorbereitungsphase unseres Landes auf die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen in Tirana. Albanien hat  im EU-Integrationsprozess sichtbare Fortschritte gemacht. Deutschland fordert die Fortsetzung der  Reformen. Wir  sind bereit, Albanien ...

Read More »

Der Park von Shtama-Pass – ein Reiseziel für albanische und ausländische Touristen

Kruja, die alte Stadt, mit der alten Burg und dem Museum über den albanischen Nationalhelden, Gjergj Kastrioti Skanderbeg, ist ein Reiseziel für zahlreiche albanische und ausländische Touristen, vor allem für Schülerinnen und Schüler aus Albanien, aus dem Kosovo und aus der Diaspora. Interessant ist auch der alte Basar dieser Stadt. Auch der  Park von Shtama-Pass  ist inzwischen  ein Ort, den  ...

Read More »

Responsive WordPress Theme Freetheme wordpress magazine responsive freetheme wordpress news responsive freeWORDPRESS PLUGIN PREMIUM FREEDownload theme free