Politik

Das Europa und Auβnministerium begrüßt die Entscheidung Griechenlands, für die Abschaffung des Apostille-Stemples für Albanien.

Die Abschaffung  des Apostille-Stemples für Albanien beeinflusst vor allem auf die albanischen Gastarbeitern in Griechenland positiv, was zur  Erleichterung bzw  Beschleunigung der Verfahren zur Auslieferung bzw Verwendung der Dokumenten albanischer und griechischer Einrichtungen führt und die Kosten für die Ausstellung dieser Dokumenten  erheblich senkt. Nur im Jahr 2017 haben albanische Bürger in Griechenland aufgrund der Anwendung des Apostille-Stempels  eine Summe ...

Read More »

Das dreilaterale Treffen Albanien,Italien und Serbien- verstärkte Bemühungen zur Umsetzung von EU-Projekten auf dem Balkan

Der Europa und Außenminister, Ditmir Bushati, nahm gestern am Dritten Treffen der Außenminister Albaniens, Italiens und Serbiens teil, das unter der Schirmherrschaft des Ersten stellvertretenden Ministerpräsidenten und Außenministers Ivica Dacic, das  in Belgrad stattfand. Auf dem Treffen erörterten die Minister die Errungenschaften dieser Initiative und diskutierten über die zukünftigen Arbeitsrichtungen im Rahmen der dynamischen  Entwicklung der Europäisierung unserer Region. Die ...

Read More »

Xhafaj: Ingen Immunität schützt Politiker, die Beziehungen mit kriminella Grupper haben.

Der Innenministern Fatmir Xhafaj sagte gestern dass alle Politiker der Mehrheit oder der Oposition, die Beziehungen mit kriminella Grupper haben, zum Gegenstand  des  Vettingsprozeβes werden. Der Vettingprozeβ in der Polizei sagte der Minister Xhafaj wird den Weg für andra Reformer eben, mit dem Ziel die Bürgerinnen und die Bürgern, die Möglichkeit  zu geben, was sie verdienen und benötigen, einen Rechtstaat. ...

Read More »

Maliqi:Die unternommenen Reformen- Beweiss des Regierungsengagements nach die EU

Die  VizeEuropa und  Aussernministerinn, Kleopatra Maliqi, hat in  einem Interview  über den Fortschritt  der  Reformen auf  dem Weg Albaniens nach die EU gegeben und sagte dass „die unternommenen Reformen Beweiss des vollständigen Engagements der Regierung für die Eröffnung der  Beitrittsverhandlungen sind und dass die statistischen Angaben des Innenministeriums und der internationalen  Einrichtungen, Beweiss  dieser  Ergebnisse sind. Frau Maliqi schätzte inzwischen ...

Read More »

Albaniens Weg zur europäischen Integration

Albanien erwartet, dass  die Europäische Kommission im April  die Eröffnung der  Beitrittsverhandlungen mit der EU empfehlen wird – so erklärte der albanische Europa- und Außenminister, Ditmir Bushati, auf einer  Konferenz zum Abschluss der  Akademie der europäischen Integration. Herr Bushati erklärte noch, dass  das Jahr 2018 ein goldenes Fenster für  Entscheidungen ist. Im Zusammenhang damit lohnt es sich zu erwähnen das ...

Read More »

Albaniens Weg zur europäischen Integration

Der  albanische Regierungschef, Edi Rama, kehrte aus  dem Weltwirtschaftsforum in Davos zurück und  traf sich  mit der sozialistischen Fraktion in Tirana. Er  sprach mit den  sozialistischen  Abgeordneten über  die Anstrengungen der Regierung für die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen mit der EU. Er machte eine Zusammenfassung  der Arbeiten  des Weltwirtschaftsforums und seiner Gespräche mit teilnehmenden Präsidenten und Regierungschefs in Davos und erklärte, ...

Read More »

Albanien in einer Woche

Die gerade abgeschlossene Woche zeichnete sich durch zahlreiche Ereignisse wirtschaftlichen, politischen und diplomatischen Charakters aus. Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der albanischen Öffentlichkeit war die zweitägige Regierungsversammlung im  nordwestalbanischen Kreis Lezha, wo die Regierung einige wichtige Beschlüsse über die Entwicklung von Agrotourismus, die Reform im Bereich der Trinkwasserversorgung, die Entwicklung der Straßeninfrastruktur und die Feierlichkeiten zum  gesamtalbanischen  Skanderbeg-Jahr gefasst hat. Der ...

Read More »

Albanien in einer Woche

In der  vergangenen Woche gab es einige wichtige Ereignissen,  darunter erwähnen  wir die von den orthodoxen Gläubiger Feierlichkeiten anlässlich des Weihwasserfestes,  bzw  den  Besuch des Presidenten der  Republik  Ilir  Meta in   der mazedonischen Minderheitsgemeinde in Pustec  bzw in der südostalbansichen Stadt Korça sowie die Rede des Ministerpresidenten und zugleich sozialistischer Parteichef  Edi Rama auf der Nationalversammlung dieser Partei, darauf er  ...

Read More »

Der Regierungschef, Edi Rama, auf einer Pressekonferenz mit albanischen Journalisten

Der albanische Ministerpräsident, Edi Rama,  hat zum Jahresende albanische Journalisten im Ministerrat  empfangen  und  eine Bilanz der einjährigen Arbeit der Regierung gezogen. Gleichzeitig stellte  er einige  Aufgaben für das neue Jahr 2018 vor. Die EU-Mitgliedschaft unseres Landes ist eine  nationale Verantwortung aller  politischen Akteure, während bei der Anwendung der Justizreform keine Rückschritte geduldet werden. Die Justizreform hat beträchtliche Schritte nach ...

Read More »

Albanien im Jahr 2017

Radio Tirana und ich wünschen  allen Hörerinnen und Hörern des deutschsprachigen Programms ein  glückliches und erfolgreiches  Neues Jahr 2018, beste Gesundheit, alles Gute und natürlich auch einen recht guten Empfang von Radio Tirana, das Anfang Januar 2018 ein Jubiläum feiert, den 25. Jahrestag der Gründung des deutschsprachigen Hörerklubs. Wir sind  am Vorabend des Jahreswechsels. Das ist ein traditionelles Fest, das ...

Read More »

Responsive WordPress Theme Freetheme wordpress magazine responsive freetheme wordpress news responsive freeWORDPRESS PLUGIN PREMIUM FREEDownload theme free