Wirtschaft

Zusammenarbeit zwischen Albanien und Deutschland im Verkehrswesen

Die Bundesrepublik Deutschland wird Albanien in allen Lebensbereichen, einschließlich Transportwesen unterstützen – so erklärte die albanische Ministerin für Infrastruktur und  Energiewirtschaft Belinda Balluku nach einem Treffen mit dem deutschen Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur,  Andreas Scheuer. Frau Balluku hat an dem internationalen  Forum  über  den Verkehr in Leipzig gemeinsam mit 35 anderen Ministern der Welt teilgenommen. Sie hat mit  ...

Read More »

Gemeinsame Versammlung der Regierungen von Tirana und Prishtina

In  Tirana fand heute eine gemeinsame Versammlung der  Regierungen aus  Albanien und aus dem Kosovo statt, geleitet von den beiden  stellvertretenden Ministerpräsidenten, Erjon Braçe und Fatmir Limaj. Ziel dieser Versammlung war die Schaffung einer gemeinsamen Wirtschaftszone in der Region. Wir – so der stellvertretende albanische Ministerpräsident, Erjon Braçe, haben unsere Gesetzgebung mit der Gesetzgebung der EU parafriert. Die Minister haben ...

Read More »

Ein Programm über die Reparatur von 1334 km Straßen in Albanien

Die albanische Regierung hat einen konkreten Plan über die vollständige Reparatur der  nationalen Straßen verabschiedet. Es handelt um  die Reparatur von 1334 km im ganzen Land. Allein im Norden des Landes werden  336 km Straßen mit einem Wert von 21,2 Mio. Euro repariert. Wichtig ist auch die Straßenachse zwischen Fieri-Elbasan bis nach Korça, mit einer Länge von 419 km. In ...

Read More »

Die albanische Ministerin für Infrastruktur und Energiewirtschaft, Belinda Balluku, stellt einige Projekte auf der Weltbank in Washington vor

Die albanische Ministerin für Infrastruktur und Energiewirtschaft, Belinda Balluku hält sich zu einem offiziellen Besuch in den USA auf. Sie hat in Washington intensive Gespräche mit Vertretern der Weltbank über wichtige Wirtschaftsprojekte geführt, wie über das Management der Gewässer. Frau Balluku hat auch über einige neue Projekte der albanischen Regierung diskutiert, die eine finanzielle Unterstützung der Weltbank verlangen, wie das  ...

Read More »

Aus der Konferenz des Vereines der albanischen Banken und die nachhaltige Entwicklung in Albanien

Der Gouverneur der albanischen Nationalbank, Gent Sejko, hat  an der 3. Konferenz des  Vereines der albanischen Banken teilgenommen, auf der über die Banken und die nachhaltige Entwicklung diskutiert wurde. Diese Konferenz fand zum 20. Jahrestag der Gründung dieses Vereines statt. Das  Banksystem stützt  sich auf  den Aufbau eines nachhaltigen  wirtschaftlichen Modells – so Herr Sejko, der  die Koordinationsrolle des Vereines  ...

Read More »

Neues Projekt für die Vertiefung des Aquarums im Hafen Durres

Der Hafen Durres ist der größte in Albanien und einer der größten in unserer Region, wo die albanische Regierung und die EU in den letzten Jahren  für seine Modernisierung und die Vergrößerung der Kapazität investiert haben. Jetzt ist der Hafen selbst, der beschlossen hat 8,6 Mio. Euro für  die Vertiefung des Aquariums und des „Kanals“ bis zum Anker zu investieren. ...

Read More »

Internationale Konferenz über den Bergbau und den Umweltschutz in Tirana

Das albanische Ministerium für  Infrastruktur und Energiewirtschaft und das kosovarische Ministerium für die Wirtschaftsentwicklung haben ihre zweite internationale Konferenz zum Thema „Die integrale Entwicklung der Bergbauindustrie mit einem minimalen Einfluss auf die Umwelt“ in Tirana organisiert. Die Redner aus Tirana und Prishtina haben über  das  Potential und  die Erzverarbeitung in den  beiden Ländern und  die Zusammenarbeit in den beiden Ländern  ...

Read More »

Der albanische Ministerpräsident, Edi Rama, spricht auf der Jahreskonferenz der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung in Sarajevo

Der albanische Ministerpräsident, Edi Rama, hat an der Jahreskonferenz der  Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung in Sarajevo teilgenommen, wo über den Balkan und die Investitionen in unserer  Region diskutiert wurde. Der albanische Regierungschef, Rama, hat unter anderem empfohlen, dass  wir nicht darauf warten  müssen, bis wir Bestandteil der EU zu sein, um dann unser Modell  der Schengener Region zu ...

Read More »

Die Mission des Internationalen Währungsfonds in Tirana sieht ein Wachstum von 4 Prozent für eine mittelfristige Zeit vor

Der  Vertreter des Internationalen Währungsfonds, Jan Kess  Martijn, erklärte  zum Abschluss einer Etappe  dieser Mission in Albanien, auf einer  gemeinsamen Pressekonferenz mit  dem  albanischen Notenbankchef, Gent Sejko und der  Wirtschafts- und Finanzministerin, Anila Denaj, dass  die  Wirtschaftsperspektive von Albanien im allgemeinen günstig ist. Auch im Jahr 2019 wird ein moderiertes Wachstum erwartet, das  für eine mittelfristige Zeit  bei 4 Prozent ...

Read More »

Die EU und die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung unterstützen ein Programm für die Entwicklung des Tourismus in Albanien im Wert von 100 Mio. Euro

Die EU und  die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung unterstützen ein gemeinsames Projekt im Wert von 100 Mio. Euro für die Entwicklung des Tourismus in  vier albanischen  Regionen Shkodra, Fier, Berat und Korça. Aus diesem Anlass fand im  Ministerrat in Tirana eine  Zeremonie  statt, an der der Präsident der  Europäischen Bank für Wiederaufbau und  Entwicklung, Suma Chakrabarti, der EU-Botschafter ...

Read More »

Responsive WordPress Theme Freetheme wordpress magazine responsive freetheme wordpress news responsive freeWORDPRESS PLUGIN PREMIUM FREEDownload theme free