Versammlung des Monitoring-Komitees IPA in Tirana

Tirana: Das  Monitoring-Komitee, IPA tagte in Tirana und diskutierte über das Programm der EU-Finanzierungen für Albanien.

Die EU ist der größte Geber  für Albanien und die EU hat die Anwendung der wichtigen Reformen in unserem Land  finanziell unterstützt. Zu den  wichtigen Projekten gehören das Justizsystem, der Rechtsstaat, die Koordination der  Reformen und die sozial-ökonomische Entwicklung. Auf diesem Treffen  wurde auch über die Bedeutung der  regionalen EU-Projekte, die zur Stärkung der Zusammenarbeit und  eine bessere Kommunikation zwischen den  Westbalkanstaaten beitragen können – erklärte der albanische Europa- und Außenminister, Ditmir Bushati.