Wirtschaft

Albanien möchte eine große Sonnenenergieanlage mit einer Kapazität von 50 Megawatt bauen

Das Ministerium für Infrastruktur und Energiewirtschaft überprüft die Angebote einiger Unternehmer aus den USA und aus Europa, die in der Sonnenenergie in Albanien investieren möchten. Albanien möchte einen großen Solarpark im Gebiet Akeria im südwestalbanischen Kreis Vlora mit einem Wert von 70 Mio. Euro und mit einer installierten Leistungskraft von 50 Megawatt bauen. Albanien hat eine sehr gute geographische Lage ...

Read More »

30 Jahre erfolgreiche wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Albanien und Deutschland

Albanien und die Bundesrepublik Deutschland feiern am 8. September in der nordwestalbanischen Stadt Shkodra das 30-jährige Jubiläum der wirtschaftlichen Zusammenarbeit – so heißt es in einer Erklärung der deutschen Botschaft in Tirana. Ein Jahr nach der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen haben die Bundesrepublik und Albanien die Beziehungen der  wirtschaftlichen Zusammenarbeit begonnen. In 30 Jahren dieser  Zusammenarbeit haben die beiden Seiten ...

Read More »

Die albanische Regierung wird alle begonnenen Projekte im Straßenbau in vier Jahren abschließen

Der albanische Minister für Infrastruktur und  Energiewirtschaft, Damjan Gjiknuri, erklärte im albanischen Parlament, dass wir beschlossen haben, alle  noch nicht fertig  gebauten Straßen, in vier Jahren abzuschließen. Wir werden die große Ringstraße in Tirana und die neue Straße zwischen dem Dorf Kardhiq und der Stadt Delvina fertig bauen, welche die Distanz von Tirana bis nach Saranda deutlich verkürzen wird. Darüber ...

Read More »

Die albanisch-kroatischen Beziehungen

Wie wir schon berichtet haben, hat die kroatische Staatspräsidentin, Frau Kolinda Grabar – Kitarovic, einen offiziellen Besuch in Albanien begonnen. Albanien und Kroatien sind zwei NATO-Mitgliedsländer und  ihre  bilateralen Beziehungen stützen sich auf eine  stets wachsende Zusammenarbeit in allen Bereichen vom gegenseitigen Interesse. Bekanntlich ist der EU-Beitritt unseres Landes eine große Priorität der albanischen Politik und Kroatien als  befreundetes Land ...

Read More »

Wirtschaftliche Realitäten: Eisenbahn-Projekt

Eine der wirtschaftlichen Prioritäten der albanischen Regierung  ist die Verbesserung bzw. die Modernisierung der Infrastruktur der Transportwege. Mit Aufmerksamkeit werden einige Projekte über die Reparatur des Eisenbahnnetzes verfolgt, das  ruiniert worden ist. Der  parlamentarische Ausschuss für Produktion, Handel und  Umweltschutz hat am vergangenen Dienstag ein Abkommen über eine Hilfe des gemeinsamen  europäischen Fonds für den Westbalkan  für den Bau der ...

Read More »

Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Albanien und Montenegro

Am vergangenen Dienstag  fand, wie wir schon berichtet haben, eine gemeinsame Versammlung der albanischen und montenegrinischen Regierung in der nordwestalbanischen Stadt Shkodra statt. Der albanische Ministerpräsident, Edi Rama, betonte in seiner Rede unter anderem, dass die gute Nachbarschaft mit Montenegro ein ausgezeichnetes  Beispiel der  brüderlichen Beziehungen zwischen den Nachbarn ist. Wir sind glücklich, dass wir die Grenze mit Ihnen teilen, ...

Read More »

Straßenbau in Albanien

Die Straßen sind  für ein Land wie die Ader  im Körper eines Menschen, lebenswichtig für die Entwicklung, die Kommunikation, den Wohlstand. In der  Straßeninfrastruktur haben die albanischen Regierungen seit Mitte der 1990-er Jahre viel investiert. Wir haben ein relativ gutes Straßennetz, doch dabei muss noch viel  getan, um alle ländlichen Regionen des Landes mit  den Provinzhauptstädten zu verbinden. Hier ein ...

Read More »

Die albanische Eisenbahn vor neuen Herausforderungen

Auch wenn die Eisenbahn in anderen europäischen Ländern ein großes  Transportvolumen realisiert,  ist in Albanien seit 27 Jahren nicht der Fall. Seit drei Jahrzehnten wurde in unserem Land keine neue  Eisenbahnstrecke gebaut. Das Eisenbahnnetz ist amortisiert und die  Eisenbahn  kämpft zum überleben.   Die albanische Regierung  sieht die Möglichkeit,  die wichtigsten  Eisenbahnstrecken zu reparieren und einige neue zu bauen, vor ...

Read More »

Die direkten ausländischen Investitionen sind im ersten Quartal um 61,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen

Die direkten ausländischen Investitionen sind im ersten Quartal dieses Jahres gegenüber dem Vorjahr um 61,6 Prozent gewachsen – so heißt es in einem Bericht der   albanischen Nationalbank in Tirana. Diese Investitionen wurden in dieser Zeitspanne vorwiegend in der  Energiewirtschaft und im Erdölsektor getätigt. Die  ausländischen Investitionen stellen auch den größten Beitrag zum Wachstum der albanischen Wirtschaft  und zur Schaffung neuer ...

Read More »

Wirtschaftliche Projekte im touristischen Betreich

Wie wir schon berichtet haben, hat in Albanien die neue touristische Saison begonnen. Der Tourismus gehört zu den Prioritäten der albanischen Regierung. Er wird zum Motor der Wirtschaftsentwicklung des  Landes. Die Investitionen in der touristischen Infrastruktur sind von besonderer Bedeutung für die Weiterentwicklung der touristischen Gebiete. Denn allein die sauberen Strände reichen nicht aus, um gute Urlaubsmöglichkeiten anzubieten. Dafür  ist ...

Read More »

Responsive WordPress Theme Freetheme wordpress magazine responsive freetheme wordpress news responsive freeWORDPRESS PLUGIN PREMIUM FREEDownload theme free