Wirtschaft

Wirtschaftliche Realitäten: Eisenbahn-Projekt

Eine der wirtschaftlichen Prioritäten der albanischen Regierung  ist die Verbesserung bzw. die Modernisierung der Infrastruktur der Transportwege. Mit Aufmerksamkeit werden einige Projekte über die Reparatur des Eisenbahnnetzes verfolgt, das  ruiniert worden ist. Der  parlamentarische Ausschuss für Produktion, Handel und  Umweltschutz hat am vergangenen Dienstag ein Abkommen über eine Hilfe des gemeinsamen  europäischen Fonds für den Westbalkan  für den Bau der ...

Read More »

Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Albanien und Montenegro

Am vergangenen Dienstag  fand, wie wir schon berichtet haben, eine gemeinsame Versammlung der albanischen und montenegrinischen Regierung in der nordwestalbanischen Stadt Shkodra statt. Der albanische Ministerpräsident, Edi Rama, betonte in seiner Rede unter anderem, dass die gute Nachbarschaft mit Montenegro ein ausgezeichnetes  Beispiel der  brüderlichen Beziehungen zwischen den Nachbarn ist. Wir sind glücklich, dass wir die Grenze mit Ihnen teilen, ...

Read More »

Straßenbau in Albanien

Die Straßen sind  für ein Land wie die Ader  im Körper eines Menschen, lebenswichtig für die Entwicklung, die Kommunikation, den Wohlstand. In der  Straßeninfrastruktur haben die albanischen Regierungen seit Mitte der 1990-er Jahre viel investiert. Wir haben ein relativ gutes Straßennetz, doch dabei muss noch viel  getan, um alle ländlichen Regionen des Landes mit  den Provinzhauptstädten zu verbinden. Hier ein ...

Read More »

Die albanische Eisenbahn vor neuen Herausforderungen

Auch wenn die Eisenbahn in anderen europäischen Ländern ein großes  Transportvolumen realisiert,  ist in Albanien seit 27 Jahren nicht der Fall. Seit drei Jahrzehnten wurde in unserem Land keine neue  Eisenbahnstrecke gebaut. Das Eisenbahnnetz ist amortisiert und die  Eisenbahn  kämpft zum überleben.   Die albanische Regierung  sieht die Möglichkeit,  die wichtigsten  Eisenbahnstrecken zu reparieren und einige neue zu bauen, vor ...

Read More »

Die direkten ausländischen Investitionen sind im ersten Quartal um 61,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen

Die direkten ausländischen Investitionen sind im ersten Quartal dieses Jahres gegenüber dem Vorjahr um 61,6 Prozent gewachsen – so heißt es in einem Bericht der   albanischen Nationalbank in Tirana. Diese Investitionen wurden in dieser Zeitspanne vorwiegend in der  Energiewirtschaft und im Erdölsektor getätigt. Die  ausländischen Investitionen stellen auch den größten Beitrag zum Wachstum der albanischen Wirtschaft  und zur Schaffung neuer ...

Read More »

Wirtschaftliche Projekte im touristischen Betreich

Wie wir schon berichtet haben, hat in Albanien die neue touristische Saison begonnen. Der Tourismus gehört zu den Prioritäten der albanischen Regierung. Er wird zum Motor der Wirtschaftsentwicklung des  Landes. Die Investitionen in der touristischen Infrastruktur sind von besonderer Bedeutung für die Weiterentwicklung der touristischen Gebiete. Denn allein die sauberen Strände reichen nicht aus, um gute Urlaubsmöglichkeiten anzubieten. Dafür  ist ...

Read More »

Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Albanien und Österreich

Wie wir schon berichtet haben, führte der albanische Ministerpräsident, Edi Rama am Mittwoch, den 30. Mai einen offiziellen Besuch in Österreich  durch. Er wurde in Wien von dem österreichischen Bundeskanzler, Sebastian Kurz empfangen, mit dem er über eine breite Palette von Themen gesprochen hat. Die Beziehungen zwischen Albanien und Österreich sind ausgezeichnet – erklärte der albanische Ministerpräsident, Edi Rama, auf ...

Read More »

Albanische Wirtschaft wächst kontinuierlich

Wie wir schon berichtet haben, versammelte sich die albanische Regierung  nach einer  jungen Tradition dieser Tage in der  südalbanischen Museumsstadt Gjirokastra, wo sie  auch einige wichtige Beschlüsse gefasst hat,  nicht nur um die Wirtschaft nach vorne zu bringen, sondern  auch die Arbeit in der Straßeninfrastruktur zu beschleunigen, die Bedingungen für die neue touristische Saison zu verbessern, neue Bedingungen für  Investitionen ...

Read More »

Wirtschaftliche Realitäten in Albanien

Die albanische Wirtschaft hat in den letzten Jahren eine  nachhaltige  Entwicklung mit einem Wachstum von 1 Prozent im Jahr 2013 auf 3,8 Prozent im Jahr 2017 verzeichnet. Um ihr Ziel zu erreichen, nämlich bis zum Ende dieses Regierungsmandates im Jahr 2021 ein Wirtschaftswachstum von 5 Prozent zu ermöglichen, arbeitet die albanische Regierung in zwei Hauptrichtungen: einerseits hat sie  den Fonds ...

Read More »

Wirtschaftliche Realitäten

Der albanische Ministerpräsident, Edi Rama und die Ministern haben eine Kommunikations Tour mit den Bürgern in verschiedenen Gebieten des Landes begonnen um nicht nur ihre Forderungen und Vorschläge zu hören, sondern auch die Arbeit der Regierung in Bezug auf die Durchführung einiger Projekte in der Infrastruktur transparet zu machen, was gröβeres Wirtschaftswachstum und mehrere Arbeitsplärzer meint. Zu den wichtigsten Prioritäten ...

Read More »

Responsive WordPress Theme Freetheme wordpress magazine responsive freetheme wordpress news responsive freeWORDPRESS PLUGIN PREMIUM FREEDownload theme free