Radio Tirana Internacional Live
Radio Tirana Internacional

Kultur

Die albanische MInisterin für Schulbildung, Jugend und Sport, Evis Kushi traf sich mit Diplomaten in Tirana

  • 8/30/2021 1:04 PM
Die albanische MInisterin für Schulbildung, Jugend und Sport, Evis Kushi traf sich mit  Diplomaten in Tirana

Die albanische Ministerin für Schulbildung, Jugend und Sport, Evis Kushi, traf sich mit Vertretern der deutschen, italienischen und spanischen Botschaften in Tirana und hat mit ihnen über den Beschluss der Regierung,  für die voruniversitäre Schulbildung das Erlernen von  zwei Fremdsprachen einzuführen. Das Ministerium hat darüber auch  bilaterale Abkommen  mit einigen Ländern abgeschlossen.

Das Erlernen der Fremdsprachen  wird  bereits mit der ersten Klasse beginnen.

Das neue Schuljahr beginnt in Albanien am 27. September.

Related News